Elegant glasses are of good wines are available in large selection at Lorey

„Ja, Geschirr haben wir genug, Gläser und Besteck auch.“ Wenn bei einer Hochzeit aus zwei Haushalten einer wird, ist dieser der geläufigste Satz. Doch die wirklich schönen Dinge, die Highlights, die ein koch- und genussorientiertes Paar haben sollte, die fehlen mit Sicherheit noch.

Kochen und Genießen liegt im Trend. Und zum Kochen gehören vernünftige Messer, eine hochwertige Küchenmaschine, ein professioneller Allesschneider, eine schicke Nudelmaschine und, und, und …

Nach dem Kochen kommt das Essen auf den Tisch -  aber bitte auf einen schön gedeckten Tisch! Geschirr, Gläser, Besteck und Papierservietten von filialisierten Kaffeeröstern oder aus schwedischen Möbel-Selbstbedienungshäusern sollten spätestens mit der Hochzeit ausgedient haben. Alles zu seiner Zeit. Oder fahren Sie heute noch Ihr erstes Auto? Die Hochzeit ist der richtige Anlass, um sich mit gutem Gewissen von qualitativ minderwertigen Dingen, die vielleicht noch aus der Ausbildungszeit stammen, zu trennen.

Wer heiratet, steht heute meistens mitten im Leben, arbeitet viel und hat wenig Zeit. Umso wichtiger ist es, das gemeinsame Frühstück oder Abendessen zu zweit im Alltag oder mit Freunden an einem liebevoll gedeckten Tisch, der die Sinne erfreut, zu genießen. Solche Momente sind kostbar.

Menschen schenken gerne. Ein Umschlag mit Geld als Hochzeitsgeschenk mag praktisch sein, ist aber auch äußerst unverbindlich. Wo bleibt der Erinnerungswert an den schönsten Tag des Lebens? Eine Wunschliste, bei der die Schenkenden aus den Wünschen des Hochzeitspaares auswählen können, macht allen Beteiligten mehr Spaß. Die quälende Suche nach dem passenden Geschenk bleibt ebenso erspart wie Geschenke, die nicht gefallen. Was gäbe es also für ein junges Paar praktischeres als sich nicht nur die schönen Dinge, sondern auch die etwas preisintensiveren Koch- und Wohnutensilien für einen gemeinsamen Haushalt zu wünschen?

In unserem Geschäft können sich Brautpaare in Ruhe beraten lassen und sich ihre persönliche Hochzeitswunschliste zusammenstellen. Die Gäste wiederum können im Internet aus der Wunschliste bequem und zeitsparend auswählen und bestellen. Zum Hochzeitstermin wird die ganze Pracht, fein verpackt, direkt an das Brautpaar geliefert. Praktisch, einfach und sehr empfehlenswert.